»Poetry is the rhythmical creation of beauty in words.«  Edgar Allan Poe  

Blog
  • Fabia Mortis

Wintersee


»Nur in der Stille vermag man den Herzschlag der Welt zu hören.«




Unter dünnem Eis

Ruht der Wintersee

Strahlend blütenweiß

Zugedeckt mit Schnee

Nirgends klingt ein Laut

Als wär‘ die Welt ertaubt.


Im Schilf am Uferstrand

Thront ein Höckerschwan

Stolz und elegant

Wie feines Porzellan

Lässt er sich treiben

Im sanften Kälteschweigen.


Der Himmel trägt ihn fort

Heim, ins warme Nest

Weg von diesem bleichem Ort

Der nur Stille hinterlässt

Seine Spur verweht im Wind

Dorthin, wo die Träume sind.


© Fabia Mortis

06.12.21



Illustration: Pixabay