Finsterblüte Schattendame DarkQueen.jpg
DarkQueen 3D.png

Für Jezebel und Balthasar

»Ihr seid Sternschnuppen, die am Nachthimmel verglühen ...«

DARK QUEEN

Isla ist eine selbstbewusste junge Frau, die unbeirrt ihren Weg geht. Als sie dem schönen, aber unnahbaren Balthasar begegnet, verliebt sie sich und gerät ins Straucheln. Aus reiner Berechnung entscheidet sie sich für einen anderen Mann. Doch sie kann Balthasar nicht vergessen und stürzt sich in eine leidenschaftliche Affäre.

Dark Queen spielt in einem längst vergessenen Märchenland voller Magie und zauberhafter Wesen. Auf poetische Weise erzählt es von Liebe, Schmerz, Freundschaft und Verrat.

Umschlaggestaltung und Buchsatz: Coverboutique

Illustration: Stefanie Dirscherl

Verlag tredition

Als Hard- und Softcover erhältlich

328 Seiten, illustriert

 

SCHATTENDAME

Die Geschichte von Maria und Jan geht weiter. Denn der Schwarze Fluch ist ungebrochen. Er hat den Tod und viele Jahrhunderte überdauert.

 

In den windumtosten Ruinen einer postapokalyptischen, verstrahlten Wüstenwelt verfolgt ein mysteriöser Rächer gnadenlos die Mörder seiner Schwester. Es sind gefährliche Bestien, Angehörige einer blutdürstigen Rasse, die in den nächtlichen Weiten Jagd auf die letzten Menschen machen.

 

In dieser untergehenden Ära inmitten einer zerstörten Zukunft sucht der rätselhafte Fremde nach der einzigen Frau, die es vermag, den mächtigen Fluch von ihm zu nehmen. Allerdings hat er in seinen dunkelsten Albträumen nicht damit gerechnet, wem er letztendlich gegenüberstehen würde.

 

Ob es noch den Hauch einer Chance für Marias und Jans unsterbliche Seelen auf Erlösung gibt?

Umschlaggestaltung und Buchsatz: Coverboutique

Illustration: Stefanie Dirscherl

Verlag tredition

Als Hard- und Softcover erhältlich

188 Seiten, illustriert

Schattendame 3D ohne Schatten.png

»Wenn Dich nachts eine blutgierige Meute über eine mondlose Ebene durch das Trümmerfeld einer zerstörten und verbrannten Welt jagt, bis Du nicht mehr weiter kannst – dann ist das definitiv eine Geschichte, die aufgeschrieben werden sollte.«

 Finsterblüte 3D.png

 

FINSTERBLÜTE

Eine schöne junge Nonne, die sich unglücklich in einen lasterhaften Edelmann verliebt, eine uralte Legende um ein mysteriöses versunkenes Kloster und ein verfluchter See aus einer längst vergangenen dunklen Zeit stehen im Mittelpunkt dieser Schauermär im Stil einer klassischen Groschenhefterzählung.

Umrahmt von Fabia Mortis‘ düsterer Schattenpoesie bewegen sich die Hauptfiguren, die unzüchtige Maria und der leichtfertige Junker Jan, durch die verhängnisvolle Handlung, die aus einem Albtraum heraus entstand, auf das unvermeidliche Finale zu.

Umschlaggestaltung und Buchsatz: Coverboutique

Illustration: Stefanie Dirscherl

Verlag tredition

Als Hard- und Softcover erhältlich

140 Seiten, illustriert

+++ UPDATE +++

Neuauflage von Finsterblüte am 14.03.22 veröffentlicht